Bundesprojekt „Toleranz fördern/ Kompetenz stärken“ – Sport macht stark

Sehr gerne unterstützen wir die Initiative „Jugend im Kampf gegen Gewalt“ unter der Schirmherrschaft unseres Co-Trainers Reiner Plaßhenrich. Das verlinkte Video zeigt das erste Ergebnis eines gemeinsamen Projektes mit der Alemannia Aachen, das auf den Säulen Tanz, Lyrics, Graffiti und Foto bzw. Video aufbaut. Beteiligt waren die Jugendlichen der Alemannia, die Alemannia-Frauen und auch die Junge IG.

Weitere Informationen und auch den damaligen Zeitungsartikel zum Projekt findet ihr auf der zugehörigen Webseite des Jugend im Kampf gegen Gewalt Aachen e.V..

Kommentare: 1 Kommentar

Ein Kommentar zu “Bundesprojekt „Toleranz fördern/ Kompetenz stärken“ – Sport macht stark”

  1. […] So haben wir eine Blutspendenaktion zugunsten der Alemannia-Jugend unterstützt, zudem ist ein Video im Bundesprojekt “Toleranz fördern/Kompetenz stärken” entstanden, dass auch beim Weihnachtssingen zu sehen […]

Schreibe einen Kommentar

*

100,5 Das Hitradio     Schlun Baugruppe

Streetscooter

DocMorris

Gegen Extremismus und Gewalt

Jugend im "Kampf gegen Gewalt" Aachen e.V.

Toleranz fördern, Kompetenz stärken

Offen für jeden Fan