Über uns

Hallo Fans der Alemannia,
hallo Freunde der IG

Nach langer Zeit der Vorbereitung wurde die Interessengemeinschaft der Alemannia Fans und Fan-Clubs „Fan-IG“ am 10. September 2009 im 16. Jahr ihres Bestehens endlich zum eingetragenen Verein.

Wir verstehen uns als Vertreter sämtlicher Fans und Mitglieder der Alemannia. Egal

ob Einzelgänger oder ganzer Fan-Club
ob Sitz- oder Stehplatz
ob jung oder alt
ob Ultra oder Kutte
ob Auswärtsfahrer oder Heimspielgucker
ob Damenfußball oder eine der anderen Abteilungen

Wir vertreten euch! Wir machen uns für euch stark!

Die „Interessengemeinschaft der Alemannia Fans und Fan-Club (Fan-IG) e.V.“ ist ein Zusammenschluss verschiedener Fanclubs, Gruppierungen und Einzelfans der Alemannia. Die Fan-IG greift Wünsche, Sorgen und Nöte der Fans aller Abteilungen des „TSV Alemannia Aachen 1900 e.V.“ auf, setzt sich damit auseinandersetzen und vertritt die Interessen der Fans gegenüber der Öffentlichkeit und dem Verein. Es ist aber auch Sinn und Zweck der IG, das Verständnis, die Toleranz und den Zusammenhalt der verschiedenen Fans und die gegenseitige Akzeptanz unterschiedlicher Mentalitäten zu fördern und zu verbessern.

Um dies zu erreichen finden regelmäßige Treffen mit den Fanbeauftragen und Gespräche der IG-Sprecher mit Vertretern des Vereins statt. So können Probleme im Dialog von Fans und Verantwortlichen der Alemannia gemeinsam und unmittelbar angesprochen und geklärt werden.

Gemeinsame Aktivitäten, z. B. Busfahrten zu Länderspielen der Deutschen Nationalmannschaft und Fußballturniere sollen den Zusammenhalt fördern.

Auch zeigen die Alemannia Fans, dass Sport- und Fußballverrückte auch „richtig jeck“ sein können: in regelmäßigen Abständen organisieren wir unsere Karnevalssitzungen „von Fans für Fans“.

Darüber hinaus ist die Fan-IG auch bundesweit vernetzt. Als Mitglied der IG Unsere Kurve und der Football Supporters Europe vertreten wir die Interessen der Fußballfans sogar europaweit.

Wir verstehen uns als Anlaufstelle für auswärtige Alemannen, denen wir bei Bedarf Eintrittskarten besorgen. Am IG-Treff unter der Südtribüne erhält man an Heimspieltagen nicht nur Informationen, sondern in Zusammenarbeit mit dem Fanbeauftragten auch Bus-, Zug- und Eintrittskarten für die Auswärtsspiele.

Das „Werner-Fuchs-Haus“ in der Liebigstraße bietet einen gemütlichen Treffpunkt für alle Fans unter der Verwaltung der IG. Ausgestattet mit Musikanlage, TV und Küche wird das Heim nicht nur für Fanclubtreffen in Anspruch genommen, jeder Alemanniafan kann dort gegen eine geringe Nutzungsgebühr Partys oder sonstige Feste richtig feiern.

Ausreichend Raum und genügend Parkplätze sind vorhanden. Wer Interesse hat, das Haus zu mieten, der wendet sich bitte an Marita. Eine Hausordnung kann vorab hier als pdf-Datei herunter geladen werden.

Wir bieten in regelmäßigen Abständen eigene Fanartikel an, die in nur geringer Stückzahl hergestellt werden.

Es lohnt sich also, Mitglied der IG zu werden. Mit einem geringen Jahresbeitrag hat man die Möglichkeit, aktiv oder als „stiller Gönner“ die Fankultur zu fördern und den Wünschen und Bedürfnissen der Fans beim Verein Gehör zu verschaffen. Die IG ist ein bunt gemischtes Völkchen, bei uns findet jeder Platz und jeder kann mitmachen.

Regelmäßiger IG-Treff ist der

2. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr
im Werner-Fuchs-Haus, Haus der Alemanniafans in der Liebigstraße
– jeder ist willkommen!

Auch weiterhin werden wir uns dafür einsetzen, die Interessen der Alemannia-Fans zu vertreten.

Jedes Mitglied hilft, denn nur gemeinsam sind wir stark.

Noch Fragen? So kannst du Kontakt mit uns aufnehmen:

E-Mail

Keine Kommentare erlaubt.

100,5 Das Hitradio     Schlun Baugruppe

Streetscooter

DocMorris

Gegen Extremismus und Gewalt

Jugend im "Kampf gegen Gewalt" Aachen e.V.

Toleranz fördern, Kompetenz stärken

Offen für jeden Fan