Offener Abend am 19. September fällt aus!

Liebe Alemanniafans,

leider hat unser Oberbürgermeister Marcel Philipp seine Teilnahme am Offenen Abend vom 19. September „wegen eines dringenden auswärtigen Termins“ abgesagt. Damit fällt der Offene Abend am Dienstag aus.

Marcel Philipp hat aber zugleich die Teilnahme an einem anderen Offenen Abend zugesagt. Wir werden Euch den Termin sofort weitergeben werden, wenn er feststeht.

Wir hatten uns sehr auf den Abend gefreut und bedauern die Absage.

Der IG-Vorstand


 

Kommentare: Kommentare deaktiviert für Offener Abend am 19. September fällt aus!

Einladung zum Szene-Treff am 02.09.2017

Liebe Alemannia-Fans,

auf Bitten der Initiatoren von tivoli erhalten geben wir Euch eine Einladung zum Szenetreff am Samstag um 11:00 Uhr weiter und laden Euch zur Teilnahme ein!


 

Kommentare: Kommentare deaktiviert für Einladung zum Szene-Treff am 02.09.2017

Pressemitteilung des Wahlausschusses: Kandidaten stellen sich vor – Wahlausschuss gibt Wahlverfahren bekannt

Liebe  Alemanniafans,

auf Bitten des Wahlausschusses geben wir folgende Pressemitteilung weiter:

 

Kandidaten stellen sich vor –  Wahlausschuss gibt Wahlverfahren bekannt

Aachen – Am 05. September 2017 findet im Einhard-Gymnasium die Jahreshauptversammlung des Aachener Turn- und Sportverein Alemannia 1900 e.V. statt. An diesem Abend werden das Präsidium und der Verwaltungsrat des e. V. sowie der Aufsichtsrat der Alemannia Aachen GmbH neu gewählt.

Im Folgenden stellen sich die Kandidaten mit einem selbst erstellten Text kurz vor:

Kommentare: Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung des Wahlausschusses: Kandidaten stellen sich vor – Wahlausschuss gibt Wahlverfahren bekannt

Bericht über den Offenen IG-Abend am 24. August 2017

von links nach rechts: Laschet, Delheid, Fröhlich, Gronen, Wenge (Fan-IG)

Zwei-Millionen-Spende: Es soll weitere Gespräche geben

 

Das wohl wichtigste Ergebnis vorweg: Thomas Gronen aus dem fürs neue Alemannia-Präsidium kandidierenden Team um Präsidentschaftskandidat Martin Fröhlich und Dirk Trampen aus der von ihrer Kandidatur zurückgetretenen Gruppe um Horst Rambau haben sich am Donnerstag beim Offenen Abend der Fan-IG vor einem großem Auditorium darauf verständigt, schnellstens nach Terminen für weitere Gespräche über die von einem unbekannten Gönner in Aussicht gestellte Zwei-Millionen-Euro-Spende zu suchen. Gronen und sein Team-Kollege Johannes Delheid deuteten sogar die grundsätzliche Bereitschaft an, im Falle einer Wahl ihre Präsidiumsstühle zu gegebener Zeit für Mitglieder des anderen Teams zu räumen – falls das Gönner-Geld auf diese Weise tatsächlich mit festen Garantien für die Alemannia gesichert werden könne. Allerdings bezweifelt die Fröhlich-Gruppe nach ihrem derzeitigen Kenntnisstand noch, dass das Angebot überhaupt die nötige Substanz hat. Auch müssten die mit einer solchen Spende – sie würde nach Horst Rambaus Vorstellungen als Kapitalerhöhung in die GmbH gepumpt – verbundenen vereins- und steuerrechtlichen Fragen sehr genau geprüft werden, allein schon, um die Gemeinnützigkeit des e.V. nicht zu gefährden.

 

Beim Offenen Abend, bei dem sogar die Stehplätze im Werner-Fuchs-Haus knapp wurden, kamen aber auch noch eine Reihe weiterer interessanter Themen zur Sprache.

Kommentare: Kommentare deaktiviert für Bericht über den Offenen IG-Abend am 24. August 2017

Enttäuschung über Niering und das Kompetenzteam

von links nach rechts: Horst Rambau, Dr. Michael Gottschalk, Dirk Trampen

Die von einigen Fans aufgeworfene Frage, weshalb die IG den Herren von Team 2 nach der Rücknahme ihre Präsidiumskandidaturen überhaupt noch ein Forum anbiete, beantwortete sich am Donnerstagabend quasi von selbst: Mehr als 60 Alemannia-Fans aus allen Lagern strömten ins rappelvolle Werner-Fuchs-Haus, sorgten für den bestbesuchten offenen Abend seit langem und zeigten damit, dass nach wie vor großes Interesse daran vorhanden ist, was die Mitglieder des Teams 2 zu sagen haben.

 

Zu Gast waren Dr. Michael Gottschalk, Horst Rambau und Dirk Trampen. Die jederzeit sachliche und faire Diskussionsrunde dauerte mehr als zwei Stunden. Es ging unter anderem um die Gründe für den Rückzug und vor allem um die Frage, was denn nun wirklich dran ist an der vom Team 2 ins Gespräch gebrachten Zwei-Millionen-Euro-Offerte eines nach wie vor anonymen Gönners.

 

Wir haben die wichtigsten Themen zusammengefasst und weisen noch einmal darauf hin, dass Vertreter des Kompetenzteams um den Präsidentschaftskandidaten Dr. Martin Fröhlich beim nächsten offenen IG-Abend am kommenden Donnerstag, 24. August, ab 19 Uhr ebenfalls Gelegenheit erhalten, sich und ihre Konzepte für die Alemannia im WFH vorzustellen und zu den von Gottschalk, Rambau und Trampen geäußerten Darstellungen Stellung zu beziehen.

Kommentare: Kommentare deaktiviert für Enttäuschung über Niering und das Kompetenzteam

Der Wahlausschuss von Alemannia Aachen gibt die Wahlliste bekannt

Liebe Alemannia-Fans,

der Wahlausschuss hat uns gebeten, Folgendes bekannt zu geben:

 

Pressemitteilung

 Der Wahlausschuss von Alemannia Aachen gibt die Wahlliste bekannt

Aachen – Am 05. September 2017 finden im Einhard-Gymnasium zukunftsweisende Wahlen beim Aachener Turn- und Sportverein Alemannia 1900 e.V. statt. Neu gewählt werden das Präsidium und der Verwaltungsrat des e. V. sowie der Aufsichtsrat der Alemannia Aachen GmbH.

Folgende Kandidaten wurden gemäß Abstimmung des Wahlausschusses auf die Wahlliste der Jahreshauptversammlung gesetzt:

Kommentare: Kommentare deaktiviert für Der Wahlausschuss von Alemannia Aachen gibt die Wahlliste bekannt

Einladung zum Offenen Abend: Team um Martin Fröhlich zu Gast bei der IG

Liebe IG-Mitglieder, liebe Alemannia-Fans,

auf der Jahreshauptversammlung der Alemannia am 5. September wird es ein Team geben, das sich um die Präsidentschaft bewirbt. Präsident soll Dr. Martin Fröhlich , Vizepräsident Dr. Johannes Delheid und Schatzmeister Björn Jansen werden. Als Beisitzer bewerben sich Thomas Gronen  und Carsten Laschet.

Wie angekündigt, haben wir das Team eingeladen. Wir freuen uns, dass sich Dr. Martin Fröhlich und Thomas Gronen am Donnerstag, den 24.08. ab 19:00 Uhr im Werner-Fuchs-Haus (Liebigstr. 25) den Fragen der Fans und Mitglieder stellen werden. Ob weitere Präsidiumskandidaten kommen, steht derzeit noch nicht fest. Wir hoffen, Euch rechtzeitig informieren zu können. Für Getränke ist wie immer gesorgt.

Wer nicht kommen kann, aber wichtige Fragen stellen möchte, kann uns diese per E-Mail zuschicken: vorstand@ig-alemanniafans.de. Wir werden versuchen, die Fragen im Laufe des abends zu stellen.

Schwarz-gelbe Grüße
Eure Fan-IG


Kommentare: Kommentare deaktiviert für Einladung zum Offenen Abend: Team um Martin Fröhlich zu Gast bei der IG

Einladung zum Offenen Abend mit Michael Gottschalk, Dirk Trampen und Horst Rambau

Liebe Alemannia-Fans,

im Vorfeld der Vorstandswahlen auf der Alemannia-Jahreshauptversammlung am 5. September hatte das „Team Gottschalk“ eine Kandidatur fürs Vereinspräsidium angemeldet. Diese Kandidatur wurde aber inzwischen zurückgezogen. Seitdem sind viele Fragen gestellt und mehrere Artikel verfasst worden. Dennoch ist vieles bislang unklar geblieben. Umso mehr freuen wir uns, euch zum nächsten Offenen Abend einladen zu können: Am Donnerstag, 17. August, ab 19 Uhr stellen sich Michael Gottschalk, Dirk Trampen und Horst Rambau euren Fragen und wollen mit euch ins Gespräch kommen. Von besonderem Interesse dürfte dabei natürlich die Frage sein, ob und wie die vom Team Gottschalk ins Gespräch gebrachte Millionen-Offerte eines Gönners trotz der Rücknahme der Kandidatur noch zum Wohle der Alemannia genutzt werden kann.

 
Wie immer im Werner-Fuchs-Haus (Liebigstr. 25)…
Wie immer mit vollem Kühlschrank…
 
Wir haben auch eine Zusage des „Teams Fröhlich“ für einen weiteren Offenen Abend im August bekommen. Der genaue Termin steht allerdings noch nicht fest.
 
Aufgrund des aktuellen Diskussions- und Informationsbedarfs haben wir uns entschlossen, diese beiden Offenen Abende trotz der Sommerferien zu organisieren und dabei vom üblichen Turnus abzuweichen. Ab Oktober werden wir in den gewohnten Rhythmus (Offene Abende am zweiten Donnerstag im Monat) zurückkehren. Zuvor gibt es noch einem Offenen Abend an einem Sondertermin: Am Dienstag, 19. September, wird Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp im Werner-Fuchs-Haus zu Gast sein.
 

Weitere Informationen folgen!

Schwarz-gelbe Grüße
Eure Fan-IG


Kommentare: Kommentare deaktiviert für Einladung zum Offenen Abend mit Michael Gottschalk, Dirk Trampen und Horst Rambau

Sie schauen sich gerade die Allgemein Kategorie an.

100,5 Das Hitradio     Schlun Baugruppe

Streetscooter

DocMorris

Gegen Extremismus und Gewalt

Jugend im "Kampf gegen Gewalt" Aachen e.V.

Toleranz fördern, Kompetenz stärken

Offen für jeden Fan