IG beginnt mit Satzungsarbeit

Wählen und zählen?
Abnicken oder auswählen?
Aussortieren oder nominieren?

Versprochen – gehalten:

Vor der JHV am 3.11. hat die IG euch versprochen, unverzüglich nach der JHV die inhaltliche Arbeit zur Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse aus den beiden Hauptversammlungen des Jahres 2009 aufzunehmen.

In den vergangenen Tagen haben bereits informelle Gespräche mit dem neu gewählten Präsidium zur Absprache des Prozedere stattgefunden, es waren gute Gespräche, das Präsidium ist ebenfalls an einer inhaltlichen Arbeit zur Besserung der Satzung interessiert und dazu bereit.

Lasst uns also beginnen – in aller Ruhe und ohne Zeitdruck, aber zügig…

Am Donnerstag, 19. November, ab 19 Uhr im Fanhaus, Liebigstraße, treffen wir uns zu einer ersten Runde in der „IG-Satzungsgruppe“ zum Sammeln von Wünschen, Vorstellungen, Ideen etc.

Willkommen ist jeder, vor allem aber die Mitglieder des TSV in der Fan-IG.

Deine Meinung ist wichtig, wir möchten sie ebenso erfahren wie deine ganz konkreten Vorstellungen zur künftigen Gestaltung der Satzung des TSV.

Bitte drucke dir die derzeit gültige Satzung des TSV einmal aus (http://www.alemannia-aachen.de/v1/verein/satzung/index.htm), damit du am 19. eine geschriebene Arbeitsgrundlage auf dem Tisch und vor dir liegen hast.

Papier und Stift mitzubringen ist an diesem Abend auch nicht verkehrt. Weiteres Material (bereits erfolgte Änderungen, gedruckte Vorschläge der IG etc.) werden wir für dich mitbringen.

Und: Du musst nun weiß Gott kein Jurist sein, um hier mitzureden und mitzuarbeiten, es reicht, wenn du deine Gedanken, Ideen und Vorstellung einbringst, das Formulieren übernehmen andere…

Die Ergebnisse dieses Abends werden dann sehr zeitnah berichtet und anschließend in die Arbeit der Satzungskommission des TSV eingebracht werden.

Eine öffentliche Veranstaltung zum Thema „Wir möchten die Satzung ändern – und vorab mit euch darüber diskutieren…“ ist seitens des Präsidiums der Alemannia angedacht. Dazu demnächst hier mehr.

Solltest du am 19. 11. verhindert sein, aber gute Anregungen machen wollen, so schreibe sie uns per E-Mail klaus.offergeld@ig-alemanniafans.de, wir werden sie gerne mit in die weitere Arbeit aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

*