Ideen zur Rettung.

Liebe Freunde der Fan-IG,
liebe Alemanniafans,
liebe Mitglieder,

am vergangenen Dienstag hatten wir die Gelegenheit, uns im Werner-Fuchs-Haus untereinander, mit den zahlreichen Ideengebern sowie mit den Herren Scherr, Nobis und Kutsch über mögliche Rettungsaktionen auszutauschen. 

Zunächst war natürlich einiger Raum für Fragen zur Situation der Alemannia. Zu diesem Teil hat der User svenc in Wolfgangs Forum eine aufschlussreiche Zusammenfassung geschrieben, auf die wir hier gern verweisen: (LINK:http://www.alemannia-brett.de/forums/showpost.php?p=397666&postcount=1)

Eigentlicher Kern des Abends war aber die Koordination der Rettungsideen. Herr Nobis und Herr Kutsch haben uns zugesagt, die diversen, teils sehr kreativen Ideen mit Thomas Korr zu besprechen und schnell die ersten Pläne umzusetzen. 

Zu diesen Punkten haben wir gestern eine erste Rückmeldung bekommen: Aufgrund der hervorragenden Resonanz wird zunächst die T-Shirt-Aktion erweitert. Auch eure Ideen zur Auflage eines Retter-Schals sowie die Organisation einer Fanparty für Alemannia werden übernommen. Alle weiteren Ideen sollen weiterhin geprüft werden. Wir geben euch rechtzeitig Bescheid!

Schwarz-Gelbe Grüße,
Eure Fan-IG

Schreibe einen Kommentar

*