Alemanniafrauen Sieger des Sparkassenpokals

Im Finale gewann die erste Mannschaft der Alemannia 6:1 gegen das zweite Team der Schwarz-Gelben und „verteidigte“ somit den Titel erfolgreich. Vorher konnte beide Mannschaften ihre Gruppenspiele gewinnen. Im Halbfinale traf Alemannia I auf die Frauen des SV Eilendorf. In einem spannenden Spiel war der Favorit mit 3:2 siegreich. Die zweite Mannschaft behielt beim Spiel gegen Nideggen/Mausauel die Oberhand.

Wir gratulieren beiden Mannschaften zum alemannischen Doppelerfolg.

Schreibe einen Kommentar

*