Treffen im September

Am kommenden Donnerstag, dem 8. September 2011 treffen sich um 19:00 Uhr die Freunde, Mitglieder und Gäste der IG zu ihrer monatlichen Versammlung im „Werner-Fuchs-Haus, Haus der Alemannia – Fans“ in der Liebigstraße. Jeder ist herzlich willkommen.

Nach dem Besuch von Peter Hyballa im Vormonat werden wir im Verlauf des Abends u. a. noch einmal die sportliche Situation unserer Schwarz-Gelben aufgreifen und gemeinsam besprechen.

Vorher steht „die IG selber“ im Mittelpunkt des Abends:

„Fit für das kommende Jahrzehnt“, so lauten Ziel und Anspruch des neuen Konzeptes „IG-ZwanzigZwanzig“.

Die „grundrenovierte“ Organisationsstruktur mit präziseren, den neuen Herausforderungen angepassten Aufgabenverteilungen und „neuen“ Zuordnungen wird uns noch besser als bisher schon in die Lage versetzen, einerseits den Herausforderungen der „Fanszene“ an eine moderne, gut funktionierende und basisverwurzelte Fanorganisation ebenso gerecht zu werden wie andererseits den Aufgaben in der Zusammenarbeit mit Verein und GmbH sowie den Fanbeauftragten und dem Fanprojekt.

Dieses Konzept wird auf einer „Großleinwand“ vorgestellt und erläutert. Es folgt eine ausführliche Diskussion und Aussprache mit den Anwesenden – keine Frage wird offen bleiben.

Die Tagesordnung

1. Begrüßung, Infos
2. „Wir sind wir – die Fan-IG 2020“ Fit für das kommende Jahrzehnt – Präsentation, Aussprache, Beschluss…
3. Verschiedenes
– Der Trainer war hier: Eindrücke, Meinungen, Einschätzungen…
– offenes „Werner Fuchs Haus“ – Veranstaltungen in nächster Zeit
– Auswärtsfahrten, Länderspielfahrten – Infos
– Bericht der Stadiongruppe – Infos
– Fertig! Die Satzung des TSV – erster „Überblick“ und „Außerordentlichen JHV“
– Weitere Punkte „auf Zuruf“

Bier, Cola, Wasser, Schorle etc. stehen wie immer zum Preis von 1,– € zur Verfügung, Kaffee 0,50 €.
Fanartikel der IG (Pins, Schals, Wimpel, Aufkleber etc. können erworben werden)

Wir freuen uns auf euch.

Schreibe einen Kommentar

*