Kein Werner-Fuchs-Turnier im Jahr 2012

Liebe Fans der Alemannia,

die Vorstände der Fan-IG und der Stolberger Tivoli Jonge haben sich entschlossen auf die Austragung eines ‚Werner-Fuchs-Turniers’ im Jahr 2012 zu verzichten.

Diese Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht.

Dafür gibt es vor allem zwei Gründe:

Erstens gestaltete sich die Platzsuche in diesem Jahr außergewöhnlich schwierig. Nachdem der Tivoli nicht mehr steht und Kunstrasen- sowie sonstige Plätze durch die verschiedenen Abteilungen der Alemannia dicht belegt sind, erscheint es uns sinnvoller, möglichst frühzeitig einen geeigneten Ort für ein großes Turnier im Jahr 2013 zu organisieren. Auf diesem Platz soll und wird es möglich sein, neben den zahlreichen Fanclubs der Alemannia auch Fans von Werners anderen Vereinen – etwa aus Kaiserslautern, aus Saarbrücken, aus Wuppertal und aus Berlin – einzuladen und für dieses Turnier zu gewinnen.

Zweitens haben wir angesichts der momentanen Lage der Alemannia und ihrer Fans derzeit Bedenken, was die Ausrichtung eines bunten, offenen und fröhlichen Turniers angeht. Die tiefen Gräben innerhalb der Fanszene lassen uns an andere Dinge denken als ein Fußballturnier. Umso mehr hoffen wir, dass wir nächstes Jahr im Geiste von Werner Fuchs wieder als ein starker, einiger und erfolgreicher Verein – und vor allem als eine solidarische Fangemeinschaft – ein schönes Turnier erleben können. Dafür werden wir in den kommenden Monaten arbeiten.

Wir hoffen auf euer Verständnis und würden uns über eure Hilfe bei den Planungen für 2013 freuen.

Schwarz-gelbe Grüße

Eure Fan-IG

Kommentare: 1 Kommentar

Ein Kommentar zu “Kein Werner-Fuchs-Turnier im Jahr 2012”

  1. Bernd sagt:

    Schade schade…spiel selbst in Orsbach, da ist immer Platz und auch nicht soooo belegt.
    Meldet euch, da gibts bestimmt en Lösung!!!
    Zeltplätze etc vorhanden…

Schreibe einen Kommentar

*