Lieber Herr Kraemer,….

Lieber Herr Kraemer,

alles ist wie immer – wie immer gut …

Wie immer hat niemand einen Fehler begangen.

Wie immer haben Sie Ihr Lob an die Beteiligten ausgesprochen.

Wie immer haben Sie die aktuelle Gemütslage des leidenden, herzblutenden Öchers ignoriert.

Wie immer kein „Danke“ an die – wie immer – so „bösen“ Alemannia-Fans, dass diese die Provokation – von Frankfurtern ausgehend und von den Sicherheitskräften nicht unterbunden – hingenommen haben.

Sicher war dafür auch teilweise der massive und übertriebene Tränengaseinsatz einiger übermotivierter Einsatzkräfte gegen die an diesem Abend unschuldigen schwarz-gelben Fans ausschlaggebend – wenn Sie das meinten mit Ihrem Lob und Ihrem Dank, ja dann ist ja alles wie immer …

Offensichtlich ist Ihre Alemannia-Welt – wie immer – in Ordnung!

Lieber Herr Kraemer – wie lange eigentlich noch „wie immer“?

Schwarz-gelbe Grüße

Ihre Fan-IG
P.S. Können Sie dem „gemeinen“ Alemannia-Fan eigentlich mal mitteilen, wo Sie selbst während der Kriegs-Szenarien gewesen sind, die sich auf dem Platz abspielten?

Schreibe einen Kommentar

*