ZU DEN GESCHEHNISSEN NACH DEM SPIEL GEGEN EINTRACHT FRANKFURT

Liebe Alemanniafans,

die Polizeiaktion und der Platzsturm der Frankfurter nach dem letzten Meisterschaftsspiel haben zusätzlich zur desolaten sportlichen Lage einen weiteren bitteren Nachgeschmack hinterlassen. Die Berichte, dass Aachener Fans – auch ohne jede eigene Aggression – durch die wenig gezielt eingesetzten Mittel der Polizeibeamten (Pfefferspray) geschädigt und teilweise wurden, häufen sich.

Die Fan-IG bietet jedem Betroffenen auf diesem Wege ihre Hilfe – von der Beratung bis zur Vermittlung anwaltlicher Hilfe – an. Wir rufen daher alle Betroffenen auf, sich unter der Adresse geschaeftsfuehrer@ig-alemanniafans.de zu melden.

Gleiches gilt für jeden, der Hinweise oder Fotos der Polizeiaktionen bieten kann.

Schwarz-Gelbe Grüße

Eure Fan-IG

Schreibe einen Kommentar

*