Einbruch im Werner-Fuchs-Haus

Liebe Alemanniafans,

wie wir heute feststellen mussten, hat es in der vergangenen Nacht durch bislang unbekannte Täter einen Einbruch ins Werner-Fuchs-Haus gegeben.

Dabei wurden Teile des Hauses verwüstet, elektronische Geräte und Fanartikel mit teilweise beträchtlichem finanziellem wie ideellem Wert entwendet und „unser“ Fanhaus im Chaos zurückgelassen. Der genaue Schaden wird derzeit noch von uns ermittelt.

Wir sind im Moment einfach völlig entsetzt über das Ausmaß an sinnloser Gewalt, die uns hier entgegengeschlagen ist. Dennoch werden wir uns bemühen, die Verantwortlichen zu finden. Dabei sind wir dankbar für Berichte von etwaigen Augenzeugen oder sonstige Hinweise, die gern an den Vorstand der Fan-IG (vorstand@ig-alemanniafans.de) oder an die einzelnen Vorstandsmitglieder zu richten sind.

Gleichzeitig werden die Videoaufnahmen, die durch die Überwachungsanlage des Starfish erstellt wurden, ausgewertet.

Schwarz-Gelbe Grüße,

Eure Fan-IG

Schreibe einen Kommentar

*