Werner Fuchs – Unvergessen !

Heute vor 13 Jahren geschah das Unfassbare.

Plötzlich und völlig unerwartet verstarb UNSER Trainer bei einem Waldlauf mit seiner Mannschaft – nur eine Woche vor dem endgültigen Erreichen seines sportlichen Zieles, dem Wiederaufstieg der Alemannia in den Profifussball.

Alle Verdienste von Werner hier aufzuführen, ist nicht möglich. Seine menschlichen Qualitäten sind ebenso unvergessen wie sein schwarz-gelbes Herz, dass ihn nicht ruhen ließ, ehe das sportliche Ziel endlich erreicht war ….

Niemals zuvor hat es einen vergleichbaren Trainer bei unserer Alemannia gegeben, niemals danach.

R.I.P. Werner, R.I.P. Trainer !

Alles Gute, liebe Moni und lieber Marco !

Schreibe einen Kommentar

*