Offene Vorstandssitzung am Donnerstag, 10. Januar 2013, ab 19:00 Uhr im WFH

Liebe Mitglieder der Fan-IG,

am 31. Januar 2013 findet die Jahreshauptversammlung der Fan-IG e.V. statt. Hierbei stehen Neuwahlen des Vorstands an. Wie in den vergangenen Jahren möchten wir auch diesmal Interessenten die Möglichkeit geben, sich über die Anforderungen und Einblicke für die Vorstandsarbeit zu informieren.

Zu diesem Informationsabend möchten wir euch alle für Donnerstag, 10. Januar, einladen.

Wichtig erscheint uns noch folgender Hinweis, welchen wir auch in die Einladung zur Jahreshauptversammlung aufnehmen werden:

Mit ursächlich für die anstehende Neubesetzung des IG Vorstands waren und sind unterschiedliche Vorstellungen und Interpretationen zur grundsätzlichen Ausrichtung der Fan-IG. Auch wenn wir in diesem Punkt unterschiedlicher Auffassung ist, sind wir uns trotzdem einig, dass die Antwort auf diese Grundsatzfragenicht die Mitglieder des Vorstands geben dürfen sondern die Vereinsmitglieder geben müssen.

Deshalb bitten wir euch: macht euch Gedanken, welche Themen die IG künftig vorrangig wahrnehmen soll.

Soll der Schwerpunkt in der Organisation von Veranstaltungen mit und für Fans liegen (z.B. Fußballturniere, Auswärtsfahrten, Veranstaltungen im Werner-Fuchs-Haus) und die Arbeit an vereinspolitischen Themen (aktive, konstruktive Vereinspolitik mit dem Ziel rascher und nachhaltiger Änderungen vorhandener Strukturen beim ATSV und seinen Gesellschaften) eine untergeordnete Rolle spielen?

Oder soll der Schwerpunkt auf vereinspolitischen Themen liegen (aktive, konstruktive Vereinspolitik mit dem Ziel rascher und nachhaltiger Änderung vorhandener Strukturen beim ATSV und seinen Gesellschaften) und die Organisation von Veranstaltungen mit und für Fans eine untergeordnete Rolle spielen?

Oder sollen die Organisation von Veranstaltungen mit und für Fans und die Arbeit mit vereinspolitischen Themen des ATSV und seiner Gesellschaften gleichrangig nebeneinander bestehen?

Eine möglichst klare Aussage der Vereinsmitglieder auf diese Sachfragen erscheint uns für die anstehende personelle Neubesetzung des IG-Vorstands sowie für die Zukunft der IG unverzichtbar.

Bitte werft deshalb hierzu auch noch einmal einen Blick in die Vereinssatzung der Fan-IG sowie in das Konzept „IG2020“.

Über euer zahlreiches Kommen würden wir uns sehr freuen.

Schwarz-gelbe Grüße
Euer Vorstand

 

Schreibe einen Kommentar

*