Robert Enke tot

Die Interessengemeinschaft der Alemannia Fans und Fan-Clubs trauert gemeinsam mit allen deutschen Fußballfans, insbesondere denen von Hannover 96, um den Torwart der deutschen Nationalmannschaft Robert Enke.

Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Ehefrau und seiner Familie.

Robert Enke

Kommentare: 1 Kommentar

Ein Kommentar zu “Robert Enke tot”

  1. Dirk sagt:

    Hallo,
    noch immer unter dem Eindruck der gestrigen Ereignisse möchte ich -als nicht organisierter Fan- folgendes anregen:
    Auch wir Aachener sollten, da ja die „offizielle“ Gedenkminute beim Auswärtsspiel in Koblenz stattfindet, vor dem nächsten Heimspiel am 27.11. gegen Ahlen diesem tollen Sportler für einige Momente gedenken und unseren Respekt zollen. Das müsste doch in Zusammenarbeit mit der Alenmannia und Robert Moonen und durch Euch vermittelt möglich sein. Ich glaube, dass dieses Bedürfnis auch bei vielen anderen Fans besteht. Vielleicht geht dazu noch die Einblendung eines Bildes auf den Videowänden.

Schreibe einen Kommentar

*