Was ist gut für Alemannia?

Liebe Freunde der Fan-IG,
liebe Alemanniafans,
liebe Mitglieder,

in den letzten Monaten haben wir uns – aus verschiedenen Gründen – mit der Fanszene selbst, mit der Entwicklung der IG und ähnlichen Punkten intensiv beschäftigt. Auch bei der Jahreshauptversammlung der Fan-IG wird das wieder das bestimmende Thema sein und wird es bei der außerordentlichen Mitgliederversammlungvermutlich wieder sein.

 Gleichzeitig wurden die Gedanken um die Alemannia von der Insolvenz, von Rettungsaktionen, von der Sorge um den Fortbestand des Profifußballs bestimmt. Diese Punkte waren und sind sehr wichtig, aber sie haben uns von anderen Dingen abgelenkt.

 Wir möchten am Donnerstag nach Ostern, also am 4. April 2013, ab 19 Uhr im Werner-Fuchs-Haus diesen Themen Raum geben. Eine Woche vor der Mitgliederversammlung, also (beinahe) ohne einen Vorstand, der irgendeine Richtung vorgibt, wollen wir frei diskutieren – zum Thema „Was ist gut für die Alemannia?“. Was ist im Interesse des Vereins Alemannia Aachen – bezogen auf Fanszene, Vereins(mit)arbeit, eigene Ansprüche und Vorstellungen? Die Diskussion soll völlig ergebnisoffen stattfinden, allerdings würden wir gern am Ende eine Zusammenfassung erarbeiten, die jedem Alemanniafan als Handreichung dienen soll.

 Über rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen! Getränke sind zu den üblichen Preisen erhältlich.

Schwarz-Gelbe Grüße,
Eure Fan-IG

Schreibe einen Kommentar

*