Platzreservierungen für das Weihnachtssingen 2016 ab 4. Oktober möglich

weihnachtssingen-auf-dem-tivoli-foto-hildegard-voelkerAm Sonntag, den 18. Dezember 2016 von 18 bis 19.30 Uhr (Vorprogramm ab 17 Uhr) findet zum vierten Mal das Weihnachtssingen auf dem Tivoli statt. Veranstalter sind die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) und die Alemannia Fan-IG. Auch in diesem Jahr ist der Eintritt für die meisten Sitzplätze und alle Stehplätze frei. Ein Teil der Sitze auf der Haupttribüne sowie die Logen können ab 4. Oktober reserviert werden.

Sitzplätze auf der Haupttribüne

Als Plätze mit bester Bühnensicht stehen gepolsterte Ledersitze oder gelbe Schalensitze zur Wahl. Ein Business Seat (gepolsterter Ledersitz) kostet 15 Euro, ein gelber Schalensitz (Block W2 und W3) kostet 10 Euro. Die Besucher haben Zugang zum Businessclub. Hier werden Getränke, Kuchen und herzhafte Speisen im Barverkauf angeboten. Der Businessclub schließt 60 Minuten nach Ende des Singens um 20.30 Uhr. Reservierungen für Plätze auf der Haupttribüne sind erhältlich beim Eurogress Aachen: Telefon 0241 / 91 31-100, Mail: vvk@eurogress-aachen.de sowie bei den bekannten VVK-Stellen (ggf. zzgl. weiterer Gebühren) sowie online unter www.weihnachtssingen-ac.de

Logen für Gruppen

Für Unternehmen, Vereine oder Familien stehen darüber hinaus auch Logen für jeweils 12 Personen zur Verfügung. Die Miete für eine Loge kostet 583,10 Euro. In der Loge wird ein einfaches Buffet bereitgestellt, das sich die Gäste aus einer Auswahl an Speisen und Getränken ab 29,90 Euro pro Person zusammenstellen können. Zwei Logen werden jeweils von einer Servicehostess betreut. Die Logen schließen 90 Minuten nach Ende des Singens um 21.00 Uhr. Ansprechpartnerin für die Logen ist Yvonne Bongard, Eurogress Aachen , Telefon 0241 / 91 31-227 Mail: ybongard@eurogress-aachen.de

Was passiert mit den Einnahmen?

Die Einnahmen aus den Reservierungen der Sitze und Logen helfen bei der Finanzierung des Weihnachtssingens. Rund 90.000 Euro kosten Bühne, Technik, Sicherheitsdienst, Kerzen und Liederbücher. Einen weiteren Teil der Kosten deckt die Unterstützung von Sponsoren. Darüber hinaus helfen die Spenden, die vorher und am Abend der Veranstaltung unter den Besuchern des Weihnachtssingens gesammelt werden. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Spende gibt es auf http://www.weihnachtssingen-ac.de/


 

Kommentare: Kommentare deaktiviert für Platzreservierungen für das Weihnachtssingen 2016 ab 4. Oktober möglich

Keine Kommentare erlaubt.