Offener Abend am 19. November im Werner-Fuchs-Haus

Montag-Spiel mit Trainer Fuat Kilic

Im dritten Anlauf klappt es jetzt endlich: Nach einigen Terminfindungsproblemen läuft unser Sportchef und Trainer Fuat Kilic nun doch als Ehrengast bei der Fan-IG auf – allerdings nicht zum gewohnten Datum der Offenen Abende am zweiten Donnerstag des Monats, sondern erst am Montag, 19. November, ab 19 Uhr. Das ist auch gar kein schlechter Termin, denn so können wir gleich mal die beiden Alemannia-Heimspiele gegen die Spitzenmannschaften aus Dortmund (10. November) und Köln (16. November) gemeinsam mit Fuat Kilic analysieren. Ein weiteres interessantes Thema ist sicherlich auch ein erster Ausblick auf die Perspektiven für die kommende Spielzeit. Die lockere Gesprächsrunde mit dem Coach findet wie gewohnt im Werner-Fuchs-Haus (Liebigstraße 25) statt. Recht herzlich eingeladen sind die IG-Mitglieder und alle anderen interessierten Alemannia-Fans. Gut gekühltes Kaiserstädter steht natürlich auch schon bereit.

Alle, die schon vorher in geselligem Kreis über Themen rund um die Alemannia plaudern wollen, lädt unser Fanhaus-Meister Wilfried Dickmeiß für Donnerstag, 8. November, 19 Uhr ins WFH ein. Dort findet ebenfalls auf Wilfrieds Initiative am Samstag, 17., und Sonntag, 18. November, jeweils von 10 bis 18 Uhr auch ein Fan-Trödelmarkt mit privatem An- und Verkauf von Alemannia-Artikeln, Spielzeug, Kindersachen und vielem mehr statt. Wer mitmachen möchte, meldet sich an unter Filou44@t-online.de oder 0241/508881.


 

Kommentare: Kommentare deaktiviert für Offener Abend am 19. November im Werner-Fuchs-Haus

Keine Kommentare erlaubt.

100,5 Das Hitradio     Schlun Baugruppe

Streetscooter

DocMorris

Gegen Extremismus und Gewalt

Jugend im "Kampf gegen Gewalt" Aachen e.V.

Toleranz fördern, Kompetenz stärken

Offen für jeden Fan